Was ist ein Ölextrakt?

Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 10. 2008 [17:48]
Chriss
Themenersteller
Dabei seit: 19.10.2008
Beiträge: 1
Hallo!

Zum ersten Mal habe ich von einem Ölextrakt gelesen.
Können Sie mir sagen, wo der Unterschied zu einem anderen ätherischen Öl ist?

Mfg Chriss
Verfasst am: 30. 10. 2008 [06:18]
Heike.
Dabei seit: 31.07.2008
Beiträge: 15
Hallo Chriss!

Die herkömmlichen, seit vielen Jahren auf dem Markt enthaltenen ätherischen Öle werden durch Destillation, Hexanextraktion oder Kaltpressung der Pflanzenteile gewonnen.

Das Ölextraktverfahren wurde von Jack Chaitman (Scents of Knowing)für Primavera entwickelt.
Durch die Jojobaöl-Extraktion werden hochwertigste Blütenöle ohne Hexan hergestellt.

Das Verfahren der Gewinnung läuft so:
Die frisch geernteten Blüten werden dabei in warmes Jojobaöl gegeben. Für die Qualität des letztlich entstehenden Blütenextrakts spielt sowohl die Temperatur des Öls wie auch die Menge der zugegebenen Blüten eine ausschlaggebende Rolle. Die frischen Blüten verbleiben über einen längeren Zeitraum in dem erwähnten Jojobaöl unddürfen darin entweder ruhen oder werden sogar gerührt. Anschließend werden die Blüten abgefiltert und erneut neue frisch geerntete Blüten in das warme Öl gegeben. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis das Jojobaöl einen Sättigungsgrad erreicht hat, bei dem keine weiteren Duft- und Inhaltsstoffe aufgenommen werden bzw. sich das Duftöl bei weiterer Zugabe von Blüten nicht mehr wesentlich verändert. Somit geben während dieses besonders schonenden Extraktionsprozesses die Blüten ihre reichhaltigen ätherischen Öle ab und ihren unvergleichbaren Duft an das Jojobaöl weiter.
Besonders zu beachten ist hierbei, dass in den Ölblütenextrakten keinerlei Wachse und Pigmente der Blüten enthalten sind, sondern nur die reinen Wirkstoffe der Natur. Darum weisen Jojobaöl-Blütenextrakte eine 3-4 Mals stärkere Duftintensität auf, als das Absolue vergleichbarer ätherischer Blütenöle.

Primavera führt Ölextrakte seit März 2008 im Sortiment.

Duftende Grüße
Heike.